Veröffentlicht am 02.04.2012

RLS Firmen-Gründer feiert seinen 70. Geburtstag

Der Erfolgsweg begann 1978 mit einem kleinen Betrieb an der Detmolder Straße in Paderborn.
Als “Repo-Litho-Service“ bediente Hans-Dieter Jakobsmeyer in Zusammenarbeit mit seiner Frau Resi zunächste kleine und größere Druckereien mit Druckvorlagen und Lithografien.      

Im Zuge der neuen Medien und mit Einstieg der beiden Söhne Detlef und Frank sowie dem langjährigen Mitarbeiter August Breker entwickelte sich über die Jahre ein Full-Service-Medienunternehmen, welches mittlerweile international tätig ist, wie beispielsweise für das Tourismus-Ministerium im Sultanat        Oman.            

Erst Ende letzten Jahres wurde der Ausbau des Firmengebäudes an der Vattmannstraße in Paderborn fertig. Seit fast 10 Jahren hat RLS ein Vertriebsbüro in Klagenfurt am Wörthersee, seit März gibt es zudem in Berlin einen neuen Standort, sowie ein neues Vertriebsbüro in München.

Mit unternehmerischen Geschick, viel Geduld, Engagement und persönlichem Verzicht machte Hans-Dieter Jakobsmeyer und seine Frau das Familienunternehmen RLS jakobsmeyer GmbH zu dem was es heute ist: einem professionellen Mediendienstleister, welches alle Gewerke der modernen Grafik, Druck, Video, Foto und Internetproduktion im eigenen Haus angesiedelt hat und so die Kunden auf schnellen, kurzen Wegen bedienen kann.      

Am 2. April 2012 wird Hans-Dieter Jakobsmeyer 70 Jahre, aber amtsmüde ist der Paderborner Unternehmer noch lange nicht, denn er steht seinen Söhnen sowie seinen motivierten Mitarbeitern in unverzichtbarer beratender Funktion weiterhin mit viel Herzblut zur Verfügung.