24.07.2017 | Print und Design

Luthergondel auf Libori

Die RLS jakobsmeyer GmbH hat im Auftrag des Evangelischen Kirchenkreises ein neues Logo entwickelt sowie ein neues CI. Die Paderborner Werbeagentur und Full-Service-Medien-Dienstleister präsentierte die neuen Ansätze anlässlich einer Tagung des Kirchenkreises.

Eine weitere Aktion wurde anlässlich des Paderborner Libori Festes gestartet. In Zusammenarbeit mit Superintendent Volker Neuhoff, wurde eine Gondel des Riesenrades beklebt. Das Paderboner Liborifest zählt zu einem der größten Volksfesten in Deutschland.

Die Luthergondel soll dazu dienen Gespräche mit Menschen zu suchen, die in dieser Gondel mitfahren. Dazu gibt es ausgewählte Termine.

In der grafisch gestalteten Gondel werden Flyer verteilt, mit einer Initiative der Evangelischen Kirche unter dem Motto "Einfach frei".

Die Drucke wurden komplett bei RLS gefertigt. Die Anbringung der Folien wurde von den RLS Mitarbeitern Detlef Busch und Marius Breker durchgeführt.

Am 28. Juli werden prominente Fahrgäste erwartet, so etwa der Erzbischof Hans-Josef Becker (Erzbistum Paderborn), Dechant Benedikt Fischer (Dekanat Paderborn), Landrat Manfred Müller und Bürgermeister Michael Dreier.

Zeitungsausschnitt Quellnachweis:

Erschienen in der Neuen Westfälischen
Samstag, 22.07.2017
www.nw-news.de

Erschienen im Westfälischen Volksblatt
Freitag, 21.07.2017
www.westfalen-blatt.de