Wir bauen Ihren 3-D-Messestand ... und schaffen ein virtuelles Erlebnis für Besucher

Virtuelle Messestände und Rundgänge

Mit einer virtuellen Messe können Sie auch zu Zeiten einer Pandemie Präsenz zeigen. RLS kann Ihren Messestand als 3-D-Modell nachbauen. Alternativ können Sie uns auch gerne 3-D-Daten Ihres Messestandes anliefern, der dann für die virtuelle Messe aufbereitet wird. Durch die RLS Technologien besteht die Möglichkeit, dass Sie später selber Inhalte pflegen und austauschen können. Dazu zählen Bilder, Texte, Grafiken und Videodateien.

Kunden können sich also virtuell auf dem Messestand bewegen und sich dann an bestimmten Positionen weiterführende Informationen ansehen. Das können Verlinkungen zu Ihrer Internetseite oder zu bestimmten Produktbereichen sein, alternativ können direkt Videos abgespielt werden. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, dass wir Moderatoren integrieren, die Ihren Kunden Informationen zu Ihrem Angebot bieten.

Der Begriff „virtuelle Messe“ wird sehr unterschiedlich definiert. Für uns ist es eine digitale Präsentationsform, die in unterschiedlichen Varianten umgesetzt werden kann. Gerne besprechen wir mit Ihnen mögliche Variationen einer virtuellen Messe und beraten Sie zielgruppenadäquat, um möglichst effektive und kreative Methoden für Sie zu finden.

Virtuelle Messestände die Sie eigenständig pflegen können.

Wir bauen Ihnen Ihren individuellen Messestand und machen ihn interaktiv erlebbar. Der Messestand kann dann mit Videos, PDF, Audio, Verlinkungen, Moderator, Produktfilmen etc. bestückt werden. Kunden können sich dann auf dem Messestand zu unterschiedlichen Positionen bewegen und entsprechende Aktionen ausführen. Sprechen Sie direkt mit einem Kundenberater, der beispielsweise über Teams oder eine andere Videokonferenz Software dazugeschaltet wird, intergrieren Sie einen Chat...

Sprechen Sie uns an. Gerne zeigen wir Ihnen Ihre persönlichen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre Kunden digital ansprechen und begeistern können.

Virtuelle Rundgänge durch Ihr Unternehmen